Herkunft

In Embrach erfolgt die Wasserverteilung über ein rund 52 km langes Wasserleitungsnetz. Die Rohrdurchmesser variieren von 40–200 mm für Hausanschlussleitungen sowie von 125–300 mm für Versorgungsleitungen.
 

Informationen zum Leitungsnetz 2022

52’344 km Wasserleitungen (ohne Hauszuleitung)
400 Hydranten
624 Hauptschieber
31 Brunnenanlagen
1’627 installierte Wasserzähler

Wo kommt das Embracher Trinkwasser her?

Die WVGE bezieht eigenes Grundwasser, eigenes Quellwasser sowie Wasser von der Wasserversorgung Bülach.

WasserbeschaffungenJahr 2021Jahr 2022
Grundwasser590’492 m3 (72 %)575’010 m3 (69 %)
Quellwasser86’240 m3 (8 %)92’560 m3 (11 %)
Wasserbezug Bülach157’202 m3 (20 %)164’636 m3 (20 %)
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner